Beiträge

Jetzt geht`s los – Kinder- Teens- und Jugendliche können sich wieder treffen:

Live – vor Ort Treffen sind wieder möglich! Herzlich willkommen zu:

 

Move Kids & Move Kids Junior
– freitags
– Move Kids Junior (3-6 Jahre), Move Kids (6-9 Jahre)
– beide Gruppen finden nun von 15.30-17 Uhr statt
– beide Gruppen starten zusammen mit Liedern
– im Gemeindezentrum: Gmünder Str. 70
– Ansprechpartnerin: Irina Karpich – bei Bedarf Telefonnummer im Gemeindebüro 07181 253777 erfragen. Man kann einfach so kommen ohne Anmeldung.

YoungStars (Jungs)
– mittwochs
– 8-13 Jahre
– 17.30-19 Uhr (gerne darf man zum Spielen auch schon auf 17.15 Uhr kommen)
– Gemeindezentrum: Gmünder Str. 70
– Ansprechpartner: Micha Pfrommer: 01578/2932167  Man kann einfach so kommen ohne Anmeldung.

Mädelzgruppe (Mädchen)
– donnerstags
– 8-13 Jahre
– 17.30-19 Uhr
– Gemeindezentrum: Gmünder Str. 70
– Ansprechpartnerin: Julia Rosin: 0177/5992109  Man kann einfach so kommen ohne Anmeldung.

Move (teens)
– freitags
– 13-17 Jahre
– 19-22 Uhr
– Gemeindezentrum: Gmünder Str. 70
– Ansprechpartner: Micha Pfrommer: 01578/2932167

Infos gibt es auch immer in der Move Gruppe in der „SV-Schorndorf“-App.  Man kann einfach so kommen ohne Anmeldung.

Move on
– montags
– 17-30 Jahre
– ab 19.30 Uhr
– bei schönem Wetter draußen; sonst im Gemeindezentrum: Gmünder Str. 70
– Ansprechpartner: Micha Pfrommer: 01578/2932167   Man kann einfach so kommen ohne Anmeldung.

 

… und auch die Krabbelkinder sind mit am Start:

Windelflitzer
– mittwochs
– 0-3 Jahre + Eltern
– 09:30-11 Uhr
– im Gemeindezentrum: Gmünder Str. 70
– Ansprechpartnerin: Juliane Hesse – Telefonnummer im Gemeindebüro 07181 253777 erfragen (momentan ist die Gruppe voll, man kann sich aber noch auf die Warteliste setzen lassen).

 

Kleingedrucktes:

Masken mitbringen. Grundsätzlich ist eine Maske zu tragen. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen.

Test: Muss ich getestet kommen?

Nein, es besteht in der Kinder- und Jugendarbeit keine Testpflicht.

Wenn wir jedoch die „3G“s berücksichtigen, können wir mit deutlich mehr Leuten unsere Gruppen feiern.

Das bedeutet, wenn die Kinder ihre Testnachweise aus der Schule mitbringen (60h gültig), etc. dann hilft das sehr!

Gruppengröße:

Je nach Inzidenz dürfen wir in unterschiedlichen Gruppengrößen unterwegs sein. Wir werden schauen, dass unsere Formate (Gruppe aufteilen, o.Ä. – dann bekommt ihr Bescheid) entsprechend der Inzidenzen angepasst werden und jeder kommen kann.

 

Bei allem Kleingedruckten überwiegt die Begeisterung, dass es wieder möglich ist, sich zu treffen: Also los geht`s – dabei sein ist cool. Wir freuen uns enorm auf dich!

 

 

Foto: Patrick Buck, unsplash