Veranstaltungen

Mein Überlebenslauf – Im Gespräch mit Eva-Maria Admiral

Ihr erstaunliches Leben, welches zu einer Hoffnungsgeschichte wurde. Eine beeindruckende Frau erleben, über Prozesse der Heilung erfahren und was der Glaube damit zu tun hat.
Pastor Joachim Böker im Gespräch mit Eva-Maria Admiral

Beginn: 19:00 Uhr
Mit Snacks und Getränken in der Pause
Eintritt frei

Eva-Maria Admiral, österreichische Schauspielerin schreibt über sich selbst:
„Meine Eltern wollten keine Kinder mehr … Mein Vater brauchte nur einen Sohn. Für die große Firma. Obwohl sich meine Mutter während ihrer Schwangerschaft fast zu Tode hungerte, wurde ich trotzdem geboren. Zu früh, kein guter Start ins Leben. Internat. Enterbung. Nahtoderlebnis. Eine fulminante Karriere. Viele Preise, Erfolge am größten deutschsprachigen Theater. Einen lieben Mann und Gott. „

Erleben Sie eine beeindruckende Frau, Prozesse der Heilung und was der Glaube damit zu tun hat. Wir empfehlen Ihnen das ganze Wochenende zu erleben. Jede einzelne Veranstaltung ist wertvoll.

 

Eva-Maria Admiral, ein Filmausschnitt:
https://www.youtube.com/watch?v=ZIWsQxGbgBQ&feature=share

Video Interview ERF Mensch Gott mit Eva-Maria Admiral

 

Männervesper

Herzliche Einladung zum Männervesper mit folgender ÄNDERUNG:

Männervesper im SV-Gemeindezentrum mit Martin Kleinschmidt

Am Mittwoch, 10.04.2019 findet wieder ein zünftiges Männervesper im SV-Gemeindezentrum, Gmünder Str. 70 statt. An diesem Abend kann die angekündigte Referentin Ursula Link aus gesundheitlichen Gründen leider nicht anwesend sein. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt zu Gast sein. Als Ersatz konnte der Schorndorfer Unternehmer Martin Kleinschmidt gewonnen werden. Unter dem Titel “Vom Chaoten zu Christus – Gott ist größer: geht nicht, gibt´s nicht” wird Martin Kleinschmidt aus seinem bewegten Leben berichten. Nach einer turbulenten Kindheit und Jugendzeit, bei der er letztlich auch mit dem Gesetz und der Polizei in Konflikt kam, brachte die Begegnung mit Gott Ziel und Sinn in sein Leben und veränderten ihn vollständig. Heute ist er verheiratet, hat vier erwachsene Kinder, zwei Enkelkinder und ist Geschäftsführer von KSP Schorndorf mit insgesamt 105 Mitarbeitenden. Während dem gemeinsamen Vesper und nach dem Referat wird es noch reichlich Zeit für Gespräche geben. Der Abend beginnt um 19.00 Uhr.
Alle Details zur Anmeldung stehen auf dem Flyer.

Interessierte Frauen können gerne zum Vortrag um 20.00 Uhr ohne Anmeldung dazu kommen, dieser findet im Gottesdienstraum statt, der Eintritt ist frei.