Beiträge

… über Geld redet man nicht…

wir tun`s trotzdem. Denn:

Sonntag für Sonntag geht bei uns der Opferbeutel durch die Reihen. Nicht nur durch die Reihen. Durch viele Hände. Vorbei an großzügigen Herzen. Somit gefüllte Beutel. Großzügig.

Nicht so in Coronazeiten. Da gibt es keine Reihen, durch die wir etwas geben können. Geschweige denn Hände.

Wer unsere sonntägliche Kollektensumme* kennt und etwas kopfrechnet, ahnt mit Sicherheit was jetzt kommt.
Ist klar. Ein Loch kommt. Und zwar in unsere Finanzen.

Die Ausgaben bleiben bestehen – werden vermutlich geringfügig bei Strom, Wasser, Toilettenpapier, Getränke minimal zurückgehen – die laufenden Kosten “laufen” weiter, wie das Wort schon sagt.

Von daher heute diese Zeilen. Wir verbinden sie mit einer Einladung an alle, die sich in der Lage sehen, ihre sonntägliche Kollekte mit einer Überweisung (oder einem Dauerauftrag) zu ersetzen. Oder überhaupt ganz neu sich in die Reihe der großherzigen Spenderinnen und Spender zu begeben und vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben eine Spende tätigen. Auch das ist möglich und wir freuen uns darüber.

Danke an alle, die hier einspringen und kurzfristig mithelfen, damit die Differenz nicht dramatisch wird und uns das klaffende Loch erspart bleibt. Damit wir unserem Gemeindeauftrag nachkommen können – in und zu allen Zeiten.

Herzlichst, deine SV-Schorndorf

 

*monatlich bewegt sich die Kollektensumme zwischen 2000 – 3000 €

 

Diese Bankdaten kannst du nutzen:

SV-Schorndorf

DE21 6025 0010 0005 1620 22 
Kreissparkasse Waiblingen
BIC: SOLADES1WBN

oder

Förderstiftung des Süddeutschen Gemeinschaftsverbandes e.V.
DE85 5206 0410 0000 4199 40

Evangelische Bank, Kassel

BIC: GENODEF1EK1
Wichtig ist hier den Verwendungszweck 92716 hinzuzufügen

Weihnachtswunsch-Wir sagen DANKE!

Vielen Dank!!

Ihr seid unglaublich und habt uns unseren Weihnachtswunsch erfüllt,

in nur 4 – 5 Wochen habt ihr uns mit

4 6. 0 0 0 € – sechsundvierzigtausend Euro (!!!) ermutigt!

Denn das ist es für uns alle: Eine Ermutigung. Wir haben ein großes Bauprojekt

vor uns und mit diesem erfüllten Weihnachtswunsch haben wir einen finanziellen

Sockel, der für weitere Schritte wichtig ist. Allen die sich daran beteiligt haben

(Kleingruppen, der Seniorenkreis, ganze Familien), oder die konkret andere

darauf angesprochen haben (z.B. Enkel, die ihre Großeltern gefragt haben)

gilt unser Dank. Danke, dass ihr euch für die Idee vom JugendzentrumPlus begeistern habt lassen 🎉 🎈 🎇

 

Die Aktion Weihnachtswunsch 2018 ist jetzt offiziell abgeschlossen, selbstverständlich brauchen wir das ganze Jahr über Spenden und freuen uns über jeden Euro 💶 der eingeht. Wir haben dir dafür die Bankverbindung unten angefügt. Ansonsten ist diese immer hier auf der Homepage zu finden: Spenden SV-Schorndorf

_____________________________________
💶 Aktuelle Möglichkeit für das JugendzentrumPlus zu spenden:
IBAN: DE85 5206 0410 0000 4199 40
BIC: GENODEF1EK1
Förderstiftung des Süddt. Gemeinschaftsverbandes e.V. (SV-Stiftung)
Verwendungszweck:
„Projekt 92704“ =  Schorndorf JugendzentrumPlus

 

 

Wir haben einen Weihnachtswunsch!

 

🔔🎁 Wir haben einen Weihnachtswunsch! 🎄🌟
Yep. Richtig gelesen. Auch wir haben Wünsche. Große sogar!!
Denn wir brauchen Ermutigung. Von dir. Oder von deinen Freunden, deiner Großmutter, deiner Chefin oder deinem Nachbarn.
❓ Warum?❓
Weil wir ein riesig, tolles Bauprojekt vorhaben: Neue, schöne Räume. Mit viel Platz für junge Leute. Räume, die schon “herzlich willkommen” sagen, bevor überhaupt ein erstes Wort gesprochen wurde. Wir haben das Privileg, dass wir eine großartige Jugendarbeit haben und viele Jugendliche in unsere Gottesdienste kommen. Geschätzte 40% unserer Gottesdienstbesucher sind unter 30 Jahren (!!) Unter der Woche gibt es verschiedene Angebote für Kinder, Teens und junge Erwachsene. Im Moment meistens in der Wintergartenwelt. Diese war für uns von Anfang an ein Provisorium (welches 12 Jahre gehalten hat…) und wir kommen mit dieser Übergangslösung an unsere Grenzen. Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß um nur ein paar Probeme zu nennen. Weil Kinder und Jugendliche nicht nur unsere Zukunft sind, sondern auch unsere Gegenwart, möchten wir sie bestens versorgen. Räume ermöglichen, in denen sie sich gerne aufhalten und in welche sie begeisternd ihre Freunde einladen können. Deswegen wird die Wintergartenwelt abgerissen und ein neues Zentrum wird auf diesen Platz gebaut. Jetzt weißt du warum wir große Wünsche haben – 💰 das kostet!!
Du kannst dir sicher vorstellen, dass wir eine überdimensionale Summe zu stemmen haben. Alle hier strengen sich mächtig an, aber wir brauchen darüber hinaus noch mehr. Deswegen suchen wir jetzt bis zu Weihnachten ganz konkret nach ► 50 Menschen, die sagen: “1000 € für eure tolle Vision. Gerne. Auf mich könnt ihr zählen. Ich bin dabei und unterstütze euch.” Wow. Das macht uns Mut und spornt an! 👏😃
►► DANKE! Und wenn du selbst keine 1000 € *hast, hilft es uns auch, wenn du Leute auf unseren Weihnachtswunsch aufmerksam machst, denn das ist genauso wichtig, vielleicht haben andere ja das Geld und möchten damit etwas Gutes bewirken. 👏😃 Hier werden wir darüber berichten, wieviele Menschen wir schon gefunden haben – wir sind gespannt, wer sich mit einklinkt und freuen uns auf euch!!
.
Und falls du dir die Bankdaten lieber hier rauskopieren möchtest, gerne:
SV-Schorndorf
DE85 5206 0410 00004199 40
BIC GENODEF1EK1
Betreff: 92704-WW18 und Adressdaten betreffs Spendenbescheinigung nicht vergessen

(* Uns hilft übrigens jeder Betrag, ganz nach deinen Möglichkeiten.)

 

#Thanksforsharing #JugendzentrumPlus #Schorndorf #WeihnachtsWunsch2018 #mitmachenerwünscht #DankeDankeDanke